GS am Kollwitzplatz beim 13. Schnellschachturnier 2016 für Berliner Schüler ohne Vereinszugehörigkeit

Am 13.7. 2016 waren wir mit 8 KIndern zu Gast beim 13. Schnellschachturnier 2016 für Berliner Schüler ohne Vereinszugehörigkeit – traditionell wieder in der Aula der Max-Planck-Oberschule in Berlin – Mitte. Als Betreuer mit dabei: Frau Plenzke (Erzieherin aus der Kollwitz) und Frank Kimpinsky (AG-Leiter und Trainer beim SV Empor Berlin). Chancen auf vordere Plätze rechneten wir uns bei Benjamin in der Klassenstufe 2 und bei Max in der Klassenstufe 3 aus. Für alle anderen, die zumeist auch noch nciht in der Schach AG dabei sind, galt es, Erfahrungen zu sammeln, wie solch ein Schachturnier überhaupt abläuft und den einen oder anderen Punkt einzusammeln.

Benjamin (Klasse 2) und Max (Klasse 3) starteten mit 3 Siegen!  Beide unterlagen jedoch in Runde 4 in umkämpften Partien den späteren Turniersiegern. Benjamin siegte  in den letzten beiden Partien und belegte abschließend Platz 3, nur ganz knapp hinter dem Zweitplatzierten. Max siegte in Runde 5, kassierte aber in der letzten Partie im Kampf um Platz 2 eine weitere Niederlage. Aber auch der 5.Platz ist ein sehr gutes Ergebnis. Erfreulich, dass unser Schach-AG-Mitglied Gustav die Niederlage in Runde 1 schnell wegsteckte und mit 4,5 aus 6 auf Platz 8 landete – bei 66 Teilnehmern!

IMG_6107_1Fazit: Alle unsere Teilnehmer gewannen mindestens eine Partie, Giulio und Leo sogar 3! Wir freuen uns über die Bronzemedaille von Benjamin. Benjamin und Max werden nun Mitglied beim SV Empor Berlin. Ich hoffe, von beiden künftig über viele beeindruckende Ergebnisse – nun als Vereinsmitglieder – berichten zu können.

» Zur Schulschachseite Berlin (Abschlusstabellen in Kürze)

Endstand SMEK-Schulschach-Cup #4 beim SC Kreuzberg

Am 15.6.2016 wurde in den Vereinsräumen des SC Kreuzberg das vierte und letzte Turnier der diesjährigen SMEK-Cup-Serie ausgetragen. Zuvor wurden 3 Turniere in der Evangelischen Grundschule Friedrichshagen, in der Thalia-Grundschule in  Alt-Stralau und in der Grundschule am Kollwitzplatz ausgetragen.

73 Teilnehmer aus den Klassenstufen 1 bis 6, darunter auch eine Reihe Vereinsspieler, kämpften diesmal um Pokale und gute Platzierungen.

dav

Großer Andrang bei der Siegerehrung. Für die Partien selbst war mehr Platz – beim SC Kreuzberg wurde in 2 Etagen gespielt.

» Endstand D-Gruppe – Klasse 1
» Endstand C-Gruppe – Klasse 2
» Endstand B-Gruppe Klasse 3/4 
» Selektion Klasse 3   » Selektion Klasse 4
» Endstand A-Gruppe (Klasse 5 / 6 und Vereinsspieler mit DWZ >= 750)
» Selektion Klasse 5 » Selektion Klasse 6 » Selektion Vereinsspieler
» Zur Ausschreibung: Turnier #4 2015/16 beim SC Kreuzberg
» Informationen zum SMEK-Schulschachcup 2015/16

SMEK-Gesamtwertung 2015/16: Klasse 1Klasse 2Klasse 3Klasse 4 -Klasse 5Klasse 6Vereinswertung

Zu den Ergebnissen der Teilnehmer von der Schach-AG der Grundschule am Kollwitzplatz:

Sieger in der A-Gruppe (also der stärksten Gruppe) wurde Anton Cheptou (SV Empor Berlin / Grundschule am Kollwitzplatz) mit 4.5 aus 5 Punkten. Anton ist erst in der 2.Klasse !! Yari Monninkhoff und Luca Müller (SV Empor Berlin, GS am Kollwitzplatz) belegten mit jeweils 3 Punkten in der Vereinswertung die Plätze 7 und 8. Jay Kühne (GS am Kollwitzplatz) kam bei den 5.Klassen auf Platz 2. Er gewann damit die Gesamtwertung über alle 4 Turniere der SMEK-Cup-Serie!!
In der B-Gruppe wurde Benjamin Schlösser (Empor / GS am Kollwitzplatz) in der Klassenstufe 4 mit 3 Punkten Fünfter (Gesamtwertung Platz 4-5). Sieger in der Klassenstufe 3 wurde gleich bei  seiner ersten Teilnahme mit einer gbeeindruckenden Leistung Max Freude (GS am Kollwitzplatz) ungeschlagen mit 4 aus 5 !! Johann Rißer (GS am Kollwitzplatz) und Ben Breuer (Empor/GS am Kollwitzplatz, dem diesmal nicht soviel gelang,  belegten die Platz 4 und 6. Ben Breuer liess sich jedoch nicht mehr vom Platz1 der Gesamtwertung von Klasse 3verdrängen!!
Platz 2 in der C-Gruppe, also bei den 2.Klassen holte Johann Eulenstein (SV Empor/GS im Hofgarten) mit 4 aus 5. Damit verteidigte er auch Platz 2 in der Gesamtwertung! Erfreulich die 4 Punkte und damit der 3.Platz von Benjamin Pauls, der wie Max seit kurzem bei der Vereinsgruppe mittrainiert.  Gustav Balthasar startete mit 2 Siegen, aber dann wurde es schwer… Platz 11, Wladimir Sarubo Platz 12. Alle Drei sind von der GS am Kollwitzplatz.
In der D-Gruppe – Klasse 1 war diesmal kein Spieler von der GS am Kollwitzplatz dabei. Leo von der Lomonossow-GS, der schon zweimal bei uns vorbeischaute, holte gute 3 Punkte – Platz 3. Elin Steinbach von der Grundschule im Eliashof, zu Gast bei uns im Training, hatte allerdings in den vorangegangenen Turnieren genug Punkte gesammelt und wurde hier “Bestes Mädchen”! Fazit: Jede Menge Spaß und Erfolge! Wir danken dem Gastgeber SC Kreuzberg für die Ausrichtung dieses schönen Schulschachturniers!

Der Link zu weiteren Fotos wurde unseren Teilnehmern per Mail zugesandt.

» Rückblick: Der SMEK-Schulschachcup 2015/16
» Rückblick: Der SMEK-Schulschachcup 2014/15

Das 9. Frühlingsturnier der Grundschule am Kollwitzplatz ist Geschichte

IMG_4823_sTabellen:

» Gruppe A (Klasse 5-6-Verein)
» Gruppe B (Klasse 3/4)
» Gruppe C (Klasse 2)
» Gruppe D (Klasse 1)

A-Gruppe (Klasse 5+6+Verein mit DWZ), 30 Teilnehmer:
Vereinswertung:
1. Jonas Hecht 5.0 aus 5 SK Kreuzberg
2. Lennart Michel 4.5 SK Kreuzberg
3. Immanuel Dottan 4.0 SK Kreuzberg
Bestes Mädchen: Mara de Veer 3.0 Sfr Friedrichshagen
Bester Teilnehmer der GS am Kollwitzplatz: Yari Monninkhoff 3.5
6.Klassen:
1. Gino Gillmeister 3.5 GS im Blumenviertel
2. Florian Schreiber 3.0 BIP Pankow (Medaille wird nachgereicht!)
3. Marius Winterstein 2.0 GS am Kollwitzplatz
Bestes Mädchen: Anna Stauber  2.0  Käthe-Kollwitz-Gymnasium
5.Klassen:
1. Moritz Veith 3.0 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
2. Julius Trenkmann 3.0 Ev. Schule Köpenick
3. Till Stettner 2.0 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Bestes Mädchen: Malina Lange 2.0 Heinrich-Herz-Gymnasium
Bester Teilnehmer der GS am Kollwitzplatz (5./6.Klassen): Jay Kühne 2.0

B-Gruppe (Klasse 3+4), 32 Teilnehmer:
Klasse 4:
1. Benjamin Schlösser 4.0 GS am Kollwitzplatz
2. Tim Schröder 4.0 BIP GS Pankow
3. Max Schwab 4.0 Reinhardswald-GS
Bestes Mädchen: Laila Kessen 2.0 Ev. GS Friedrichshagen
Bester Teilnehmer der GS am Kollwitzplatz: Pepe Porath 3.0
Klasse 3:
1. Jasper Neumann 5.0 aus 5 GS auf den lichten Berg
2. Fabian Kouloris 3.5 Reinhardswald-GS
3. Mika Mähler 3.0 Ev. GS Friedrichshagen
Bestes Mädchen: -
Bester Teilnehmer der GS am Kollwitzplatz: Ben Breuer  3.0

C-Gruppe (Klasse 2), 28 Teilnehmer:
1. Livius Bongardt 5.0 BIP GS Pankow
2. Emil Tempel 4.0 Richard-Wagner-GS
3. Max Pawlowski 4.0 Richard-Wagner-GS
Bestes Mädchen: Clara Meyer 2.5 Reinhardswald-GS
Bester Teilnehmer der GS am Kollwitzplatz: Anton Cheptou* 3.0
(*Nach Stichkampf gegen Wladimir Sarubo 3.5, Anton spielte in der A-Gruppe mit!)

D-Gruppe (Klasse 1), 11  Teilnehmer:
1. Leo Dymny 4.0 Montessori-GS
2. Luca Perez Becker 3.5 GS Weserstraße
3. Oskar Stettner 3.5 BIP GS Pankow
Bestes Mädchen: Pia Rosa Praus 4.0 BIP GS Pankow
Bester Teilnehmer der GS am Kollwitzplatz: Mael Mai 2.5

Abschlussbericht folgt.  Link zu Fotos nur über die beteiligten Vereine / Schach-AGs

Herzlichen Dank den vielen fleißigen Helfern und der Grundschule am Kollwitzplatz für die Bereitstellung der Räume!

1.3.2016 Frühlingsturnier der Grundschule am Kollwitzplatz

Das diesjährige Frühlings-Schachturnier der Grundschule am Kollwitzplatz für Kinder bis Klasse 6 findet am Dienstag, dem 1.3.2016 ab 14:30 Uhr statt. Es ist das 3.Turnier im Rahmen des SMEK-Schulschachcups 2015/16 – Teilnahme ist vorrangig möglich für Schüler aus Schach-AGs der 4 ausrichtenden Vereine des SMEK-Cups.  » Informationen zum Turnier (Ausschreibung)

Zur Einstufung: Vereinsspieler ohne DWZ spielen in ihrer Klassenstufe. Vereinsspieler mit einer DWZ unter 750 spielen in ihrer Altersklasse, aber mindestens in der Gruppe der Klassenstufe 3+4. Vereinsspieler mit einer DWZ zwischen 750 und 900 DWZ spielen in der Gruppe der Klassenstufe 5+6 mit einer eigenen Wertung. Spieler mit einer DWZ über 900 dürfen am Cup nur mit besonderer Erlaubnis des Veranstalters teilnehmen.
» Informationen zum SMEK-Schulschachcup 2015/16

» Meldeliste – Stand 26.2.2016 18 Uhr (nach Turniergruppen geordnet)

Die Meldeliste ist geschlossen. Bitte prüfen, Korrekturen an .

 » Hinweise für Schiedsrichter zum Turnier

 

Spitzenplätze beim Mannschaftsturnier der Berliner Schulen im Schnellschach 2016!

Unsere beiden erfolgreichen Teams aus den Klassen 1 - 4 zusammen mit Frau Plenzke, die sich so liebenswert um das Schachkabinett im Horthaus und vieles mehr kümmert

Unsere beiden erfolgreichen Teams aus den Klassen 1 – 4 zusammen mit Frau Plenzke, die sich so liebenswert um das Schachkabinett im Horthaus und vieles mehr kümmert


Unsere Sieger in der WK VI (Klasse 1 + 2) - Gustav, Anton, Wladimir, Collin, Bela und Ben (v.l.n.r.)

Unsere Sieger in der WK VI (Klasse 1 + 2) – Gustav, Anton, Wladimir, Collin, Bela und Ben (v.l.n.r.)

Die Grundschule am Kollwitzplatz verteidigt ihren Titel bei den Jüngsten!

Anton, Collin, Wladimir, Gustav, Bela und Ben konnten die knappe  Startniederlage wettmachen und gewannen die restlichen 4 Spiele!  Die Einzelergebnisse: Collin, Gustav und Benjamin 4 aus 5, Wladimir 3,5, Anton und Bela 3 aus 5.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Platz 2  in der WK V (bis Klasse 4) - Ben B., Pepe, Luca, Johan, Yari, Jasper und Ben S.

Platz 2 in der WK V (bis Klasse 4) – Ben B., Pepe, Luca, Johan, Yari, Jasper und Ben S.

In der Wettkampfklasse V (Klasse 4 und jünger) waren wir ebenfalls am Start – Hier unterlagen wir nur dem späteren Sieger, der Reinhardswald-Grundschule und kamen – etwas glücklich bei 4 punktgleichen Teams – auf den 2.Platz.  Erfolgreichste Spieler waren Luca an Brett 3 mit 5 Siegen, Ben S. 4 Punkte und Ben B. mit 3,5 aus 5. Im Vorjahr waren wir hier Dritter. Yari, Ben B., Luca und Johan dürfen auch noch im nächsten Jahr in dieser WK spielen!

Unser Team in der WK IV (Klasse 5/6):  Marius, Nemo, Nils, Jay, Leo und Vincent

Unser Team in der WK IV (Klasse 5/6): Marius, Nemo, Nils, Jay, Leo und Vincent

Erstmals starteten wir auch mit einem Team in der WK IV – also bei den 5. und 6. Klassen. Wir hatten keinen einzigen Vereinsspieler dabei und spielten dennoch recht weit vorn mit!

Wir unterlagen nur dem klaren Turniersieger, dem Herder-Gymnaisum und in der letzten Runde gegen den Zweiten, die Erich-Käster-Grundschule! So wurde es dann leider nur Platz 9. 

 

» Hier geht es zum offiziellen Bericht des Ausrichters
» Alle Abschlusstabellen

Schnellschachturnier Berliner Schulen 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010      
Klasse 1-2 / WK VI 1 1 2 2 3          
Klasse 1-4 / WK V 2 3 1 3 1 3 4.-5.      

Platzierungen der Grundschule am Kollwitzplatz seit 2010 in der WK VI und WK V
Die
WK VI ist erst seit 2012 im Programm.

» Bericht 2015
» Bericht 2014
» Bericht 2013
» Bericht 2012
» Bericht 2011
» Bericht 2010

Weihnachtsturnier der Thalia-Grundschule 2015

IMG_4355Ben Breuer gewinnt das Turnier der 3. und 4.Klassen und damit natürlich auch bei Klassenstufe 3. Johan Rißer wird hier Dritter.

Jay Kühne hat wieder sein gelbes Sieger-T-Shirt an :-) und gewinnt bei den 5. Klassen!

Hier erst einmal die >> Abschlusstabellen im XLS-Format und als >> pdf-Datei.

Rang Klasse 1 At Verein/Ort S R V Punkte Buchh BuSumm
Turnier der 1.Klassen (10 Teilnehmer):
5 Steinbach,Elin w GS am Eliashof 2 0 3 2.0 14.0  
Turnier der 2.Klassen (34 Teilnehmer):
7 Sarubo,Wladimir   GS am Kollwitzplatz 3 1 1 3.5 13.0 71.5
9 Cheptou,Anton   GS am Kollwitzplatz 3 0 2 3.0 16.0 67.5
12 Baltasar,Gustav   GS am Kollwitzplatz 3 0 2 3.0 13.5 62.0
13 Altmann,Jakob   SV Empor Berlin 3 0 2 3.0 12.5 65.5
20 Chenov,Grigori   GS am Kollwitzplatz 2 1 2 2.5 9.0 56.5
22 Gröschke,Collin   GS am Kollwitzplatz 2 0 3 2.0 13.5 58.5
3. und 4.Klassen (28 Teilnehmer) – Wertung Klasse 3 (14 Teilnehmer):
1 Breuer,Ben   GS am Kollwitzplatz 5 0 0 5.0 17.0 71.5
3 Rißer,Johan   GS am Kollwitzplatz 3 0 2 3.0 13.5 67.5
7 Niederschuh,Jari   GS am Kollwitzplatz 2 0 3 2.0 11.5 58.0
9 Al Habib,Johannes   GS am Kollwitzplatz 2 0 3 2.0 12.5 60.0
11 Brauer,Nika w SV Empor Berlin 1 0 4 1.0 12.0 52.5
3. und 4.Klassen (28 Teilnehmer) – Wertung Klasse 4 (14 Teilnehmer):
6 Schlösser,Ben   GS am Kollwitzplatz 3 0 2 3.0 15.0 63.5
5. + 6.Klassen + Vereinsspieler mit DWZ > 750 (1.10.2015) Wertung Klasse 5 (12 Teilnehmer):
1 Kühne,Jay   GS am Kollwitzplatz 4 0 1 4.0 13.0 66.0
4 Pastoors,Leo   GS am Kollwitzplatz 2 0 3 2.0 12.5 60.0
7 Bittner,Nemo   GS am Kollwitzplatz 1 1 3 1.5 11.5 58.0
Turnier der 5. + 6.Klassen+V:  Wertung Vereinsspieler (18 Teilnehmer):
10 Müller,Luca   SV Empor Berlin 3 0 2 3.0 13.0 62.5
13 Monninkhoff,Yari   SV Empor Berlin 3 0 2 3.0 10.0 63.0

 >> Zum ausführlichen Bericht auf der Homepage des SV Mattnetz Berlin

SMEK-Cup: Das Weihnachtsschachturnier der Thalia-Grundschule findet am 11.12.2015 statt!

Am 11.12.2015 findet das 2.Turnier des SMEK-Schulschachcups 2015/16 statt – das  Weihnachtsschachturnier der Thalia-Grundschule in Berlin Friedrichshain. Beginn 14:30 Uhr, Ende ca. 18 Uhr. Alle Kinder der Klassen 1-6, die noch keine oder aber weniger als 900 DWZ haben, können mitspielen.

Wir werden wieder gemeinsam dorthin fahren, die Eltern holen ihre Kinder bitte dann gegen 18 Uhr dort ab. Die Einladungen werden in Kürze während der Schach AG verteilt.

Hier die Ausschreibung.

 

SMEK-Cup: Turnier 1 am 15.10.2015 in der Evangelischen Grundschule Friedrichshagen

Hier die Abschlusstabellen des ersten SMEK-Turneirs am 15.10. in der Evangelischen Grundschule Friedrichshagen

Ben Breuer GS am Kollwitzplatz – Sieger Klasse 3!
Jay Kühne GS am Kollwitzplatz – Sieger Klasse 5!
Collin Gröschke GS am Kollwitzplatz – Klasse 2: Platz 3 !, Anton Cheptou Platz 4, Gustav Balthasar Platz 5, Johann Eulenstein Platz 6!  Luca Müller wird inoffizieller 2. (DWZ > 900) der Vereinswertung.  – Herzlichen Glückwunsch! –

Weiterlesen

Schnellschachturnier für Berliner Schüler ohne Vereinszugehörigkeit (NVM) 2015

Ich hoffe, alle unsere Teilnehmer haben heute, am 8.7.2015 beim “12. Schnellschachturnier für Berliner Schüler ohne Vereinszugehörigkeit (NVM)” viel Interessantes erlebt und hoffe ebenso, dass es allen auch ordentlich Spaß gemacht hat – unabhängig vom eigenen Punktestand. Beeindruckend: Einige von euch haben sogar auf ihren Wandertag verzichtet, um hier mitzuspielen!

IMG_3550_1Ich habe mich sehr über die gezeigten Leistungen gefreut, insbesondere:

von der Humann-Grundschule:

  • Jakob Altmann 5 Punkte aus 6 Partien – Platz 3 im Gesamtturnier der 1.+2.Klassen und Sieger der Klassenstufe 1!

von der Grundschule am Kollwitzplatz:

  • Johann Rißer – 5 Punkte aus 6 Partien und Platz 2 im Gesamtturnier der 1.+2.Klassen
  • Collin Gröschke 5 aus 6 und Platz 7 im Gesamtturnier der 1.+2.Klassen – Alles Gute zum Geburtstag!
  • Jasper Lock 5 aus 6 und Sieger der Klassenstufe 3! – Pokal später: Es gab totale Punkt- und Wertungsgleichheit zweier Spieler…
  • Nemo Bittner 5 aus 6 und Platz 11 im Gesamtturnier der 3.+4.Klassen
  • Ava Breuer 4 aus 6 im Gesamtturnier der 3.+4.Klassen
  • Anton Cheptou 4 aus 6 – spielte immer vorn mit und verpasste erst durch eine Niederlage in der letzten Runde eine TOP-Platzierung in der Klassenstufe 1

Die allgemeinen Ergebnisse werden in Kürze auf der Berliner Schulschachseite verfügbar sein:
http://www.schulschachberlin.de

Und nun allen schöne Sommerferien – die ja keine Auszeit vom Schach bedeuten müssen…